Was ist MrX?

Wer Scotland Yard kennt, weiß auch, wie MrX gespielt wird. Einziger Unterschied: Wir verlagern die Spielfläche in die Zwickauer Innenstadt.

 

Treffpunkt
02. Oktober 13:58 Uhr Turnhalle Peter-Breuer-Gymnasium (nahe Georgenplatz)

Ziel und Siegerehrung
Gemeinschaftszentrum Hegelstraße, Ende gegen 18:15

Anmeldung bis 19. September

Veranstalter
Sächsischer Jugendverband EC

Spielidee

Gesucht wird in Teams von 5-10 Spielern. Jeder Teilnehmer erhält ein rotes MrX-Shirt. Zu Beginn sind bereits ca. 10 MrX (gekennzeichnet durch blaue Shirts) in der Zwickauer City verteilt. Die aktuellen Positionen der MrX werden alle 15 min. per GPS und Internet bekannt gegeben. Wird ein MrX gestellt, gibt’s eine Unterschrift – und weiter geht’s…
Siegerteam ist, wer die meisten Unterschriften erkämpft hat.

 

 

 

 

Spielfeld

Spielregeln

  • Das Spiel kann nur funktionieren, wenn sich alle Teilnehmer EHRLICH verhalten und nicht versuchen, durch Tricks, Ausreden etc. Vorteile zu erreichen
  • Das Spiel findet im Gebiet des ausgeteilten Stadtplans von Zwickau statt.
  • Die Mister X müssen sich zu den angegeben Zeitpunkten beim Koordinator melden, und ihren Standpunkt preisgeben
  • Alle Gruppenmitglieder müssen zusammen bleiben und dürfen sich nicht aufteilen.
  • Mister X gilt als gestellt, wenn alle Gruppen ihn gefunden haben
  • Beim Fangen ist auf harten Nahkampf zu verzichten, ein Mister X darf sich nicht losreißen.
  • Aller 15 Minuten erhalten die Sucher-Teams in der Karte oder per SMS Informationen, wo sich Mister X in Zwickau aufhalten.

Impressionen

 

 

Anmelden